sommerlicher Tomatenaufstrich

Ich liebe den Sommer! Er ist die beste Jahreszeit, um kreativ zu sein!

Und so auch heute: Heute ist mal wieder ein Tag, um ein paar neue Kreationen zu testen.

Ich habe mich in meinen Regalen umgeschaut und gedacht, dass der süße Geschmack der getrockneten Tomaten einfach zum Sommer gehören. Die Tomaten sind schon so ölig, dass ich mich entschieden habe, nur noch Sonnenblumenkerne, die angeröstet habe, und ein paar Kräuter hinzuzufügen. Somit ist der Aufstrich 100% vegan und unglaublich geschmacksintensiv!

das brauchst Du

  • Du brauchst:
  • getrocknete Tomaten (1 Glas, in Öl eingelegt)
  • Sonnenblumenkerne (eine Hand voll)
  • Basilikum (3-5 Blätter)
  • Salz, Pfeffer, italienische Gewürze nach Belieben

Zu erst habe ich die Sonnenblumenkerne ohne Öl in eine Pfanne angeröstet, bis sie, nach ständigem Bewegen, goldbraun geworden sind. Danach habe ich sie auf einen kleinen Teller gegeben, damit sie auskühlen können. In der Zwischenzeit habe ich die getrockneten Tomaten mit ihrem Öl in den Mixer gegeben und sie zerkleinert. Weil ich eine etwas sämigere Konsistenz haben wollte, habe ich noch etwas Öl und Wasser hinzugegeben. Nachdem die Kerne ausgekühlt waren, habe ich sie zusammen mit der Tomatenpaste und den gemahlenen Gewürzen im Mixer zerkleinert. Danach habe ich alles in Schüsseln verteilt und et voila: Fertig war der sommerliche Tomatenaufstrich!

 et voila

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s