veganer Bohnen- Avocado- Salat

Ich habe letztes Jahr mit meiner Mutter zusammen eine vegane Diät gemacht und bin damals auf ein wunderbares Rezept gestoßen: Ein Bohnen- Avocado- Salat

Er ist in 10 Minuten gemacht, sehr leicht und daher super für heiße Tage und einfach unglaublich lecker und geschmacksintensiv. Ich habe das Rezept ein bisschen abgewandelt, weil ich gewisse Dinge nicht im Haus hatte.

Avocado. Tomate, Essig und Öl,Pfeffer und SalzDu brauchst:

  • Brechbohnen (ich hab ungefähr 200g Brechbohnen genommen)
  • 1 1/2 Avocados
  • ein paar Cocktailtomaten
  • Balsamicoessig
  • Öl (je nach Geschmack)
  • Pfeffer, Salz nach belieben

Als erstes hab ich die gefrorenen Bohnen in kochendem Wasser 10 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit habe ich die Tomaten in Viertel geschnitten und in einer Schüssel mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz angemacht. Dann habe ich einen Teil der Avocado in Spalten geschnitten und den Rest in Würfel.

Avocado schneiden

Nachdem die Bohnen etwas ausgekühlt waren, habe ich sie unter die unter die Tomaten gehoben und noch ein Mal nachgewürzt. Die Avocado habe ich dann hübsch auf den Bohnen und Tomaten garniert.

hübsch garnieren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s