herbstlich vegetarischer Flammkuchen mit Lauch

Ich finde Flammkuchen sind ideal für den Herbst: Sie sind einfach zu machen und man kann sie, genau wie Pizza, nach Belieben belegen. Ganz besonders mag ich an ihnen, dass der Teig so schön dünn und kross ist und man dadurch mehr vom Belag hat… 🙂

Flaumkuchen, vegetarisch, camillenbluetchen, Lauch, Herbst, herbstlich, Sahne, Schwand, DIY, backen, kochen, LauchflammkuchenIch habe gestern meinen ersten Flammkuchen gebacken und es ist doch gar nicht sooooo einfach gewesen, wie ich mir das vorgestellt habe. Aber: Aller Anfang ist schwer und wenn ich noch eine paar Stunden ins Ausprobieren investiere, werden die Flammkuchen sicher immer besser und besser! 🙂

Für eine Portion habe ich benötigt:

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • ein wenig Salz

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und gut durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein Backblech oder einen auf ca. 250 g vorgeheizten Backstein legen.

Für den Belag hat bei mir genau eine Stange Lauch gereicht. Ich habe aber nur den unteren Teil benutzt. Die oberen Blätter habe ich klein geschnitten und eingefroren, damit ich sie später für eine Gemüsebrühe verwenden kann.

Den unteren Teil habe ich in dünne Scheiben geschnitten und bei mittlerer Hitze in der Pfanne gedünstet und mit etwas Salz und Zucker gewürzt, so dann sie am Ende süßlich geduftet haben.

Den ausgerollten Teig habe ich nun mit einer Mischung aus Schmand, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und etwas Kümmel bestrichen und den angedünsteten Lauch darauf verteilt.

Der Flammkuchen sollte nun ca. 20 Minuten im Ofen backen. Meiner ist ein wenig zu lange drinnen geblieben.. War dafür sehr sehr knusprig 🙂

Flaumkuchen, vegetarisch, camillenbluetchen, Lauch, Herbst, herbstlich, Sahne, Schwand, DIY, backen, kochen, Lauchflammkuchen

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Backen. Demnächst kommt ein Flaumkuchen mit meinem derzeitigen absoluten Lieblingsgemüse: KÜRBIS! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “herbstlich vegetarischer Flammkuchen mit Lauch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s