Alles im grünen Berreich!

Einen wunderschönen Freitag wünsche ich allen lieben Lesern und Leserinnen!
Ich habe ja neulich schon ausgiebig von der Brennnessel und ihren großartigen Wirkungen geschwärmt! Und gestern habe ich etwas ganz wunderbares ausprobiert: Brennnesselpesto! Das war echt der Hit! Total schnell gemacht und so so lecker!

image

Was ihr dafür braucht:

  • Eine gute Hand voll Brennnesselspitzen
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Walnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
  • der Saft einer halben Zitrone

Und so geht’s:

Als erstes kocht ihr die Brennnesselspitzen für ca. 10 Minuten in einem Topf mit Wasser. Das Wasser könnt ihr dannach weggießen oder aufgeben, um es später zu trinken. Die Brennnesseln tut ihr dann in ein etwas höheres Gefäß und gebt das Öl, den geschälten Knoblauch, eine Prise Salz und etwas Pfeffer dazu und mixt alles schön durch! 🙂 Wer mag, kann auch noch etwas Zitronensaft dazugeben.
Die Walnüsse könnt ihr dann noch kurz in der Pfanne rösten und sie dann grob gehackt zu dem Pesto geben. Und: et Viola, fertig ist das grüne Pesto!  Also rauf auf die Nudeln und Buon Appetito!

image
Alles Liebe aus der sonnigen Uckermark vom Camillenbluetchen

Advertisements

4 Gedanken zu “Alles im grünen Berreich!

  1. Das liest sich ja sehr spannend. Kannst du beschreiben, wie es schmeckt? Brennesselgeschmack kann ich mir gar nicht vorstellen – bei Brennesseln denke ich hauptsächlich an juckende Pusteln an Händen und Beinen und den Hinweis, dass das zwar wehtut, aber gut für die Durchblutung sei 😉

    Liebe Grüße,
    Miriam

    Gefällt mir

    1. Hihi! Ja, das stimmt! Ich hab mir das auch erst nicht vorstellen können. Aber dadurch, dass man die Brennnessel kocht, juckt und piekst sie nicht im Mund und schmeckt super lecker. Schwer zu beschreiben… Irgendwie „grün“. Echt lecker. Hoffe, das hilft dir ein bisschen! 🙂
      Alles liebe

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s