Auf exotischer Reise

Einen wunderschönen Montag wünsche ich allen!

Es ist Juni! Und doch überzeugt mich das Wetter noch nicht zu 100%. ich bin da vielleicht auch etwas anspruchsvoller, weil ich über ein viertel Jahr schönste italienische Sonne als tägliche Begleiterin hatte. Aber ein bisschen wärmer könnte es wirklich sein…

Da ich das Wetter jedoch nicht in sonnige Richtung zu beeinflussen weiß, (oder kennt jemand einen Sonnentanz? Dann bitte Mail an mich! ) muss ich mir auf andere Weise dem Sommer näher kommen. Also habe ich mir gedacht, ich hole ihn in die Küche! Und zwar mit einem ganz besonders leckeren Gericht: Gebackener Schafskäse mit karamellisierten Walnüssen und einem Mango- Joghurt- Dip.

IMG_5704

Für zwei Portionen braucht Ihr:

  • 2 runde Ziegenkäse, die man backen kann
  • Walnüsse
  • Honig (ich habe Akazienhonig genommen)
  • 1/2 Mango
  • 250 g Naturjoghurt
  • Curcuma
  • Chilli
  • Curry
  • Cardamom
  • Salz
  • Pfeffer

Und so geht’s:

Als erstes schält Ihr die Mango und schneidet Stücke um den Kern herum ab.

IMG_5705

Die Hälfte der Mango bratet Ihr für ungefähr 2 Minuten mit Curcuma, Curry, Chili und etwas Cardamom an. Danach püriert Ihr die Mango mit dem Joghurt, bis Ihr eine schöne Creme habt. Ihr könnt das Ganze noch mit etwas Salz abschmecken.

Für die Ziegenkäsetaler braucht Ihr noch weniger, als bei dem Dip. Ihr heizt den Backofen etwas vor und tut die Taler kurz vor dem Servieren für ca. 10 Minuten in den heißen Ofen, bis sie oben eine goldbraune Kruste haben. In der Zwischenzeit röstet Ihr die zuvor grob gehackten Walnüsse in einer Pfanne und gebt ganz zum Schluss etwas Honig dazu, dass sie karamellisieren.

IMG_5712

Nun richtet Ihr jeweils einen Ziegenkäsetaler auf einem Teller mit dem Mangodip an. Die Walnüsse kommen auf den Käse mit etwas Akazienhonig, den Ihr noch darüber träufeln könnt. Das Ganze schmeckt sehr gut zu grünem Salat und etwas Olivenbrot.

Guten Appetit wünsche ich allen!

Advertisements

3 Gedanken zu “Auf exotischer Reise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s