Auf zu neuen Ufern

Einen wunderschönen Montagmorgen liebe Leserinnen und Leser!
Ich bin gerade aus dem Flieger gestiegen, der mich in die Heimat gebracht hat. Ich kann euch sagen, dass sich meine Freude in Grenzen hält… Natürlich habe ich meine Freunde, Familie und Bastelsachen vermisst aber ganz sicher werde ich Italien vermissen! Ganz ganz sicher! 😉
Der Espresso am Morgen in einem der zahllosen Cafés, ein Spaziergang durch die belebten kleinen Gässchen, die Sonne und das Geplapper der Italiener… ITALIA TI AMO
Trotz des Abschiedsschmerzes bin ich guter Dinge und vor allem voller Tatendrang! In meinem Kopf geistern tausend Ideen für ein „up-cycling project“ herum und wollen unbedingt in die tat umgesetzt werden! Da ich in drei Wochen umziehe (das erste mal (fast) ganz allein in eine neue leere Wohnung, die gemalert, dekoriert und hübsch eingerichtet werden will), habe ich abgesehen von etwaigen alten Möbelstücken auch bergeweise Klamotten, die zwar nicht mehr getragen werden aber auch zu schade zum wegwerfen sind. Und weil mir Abschied nehmen so schwer fällt, sammle ich schon seit Jahren die abgelegten Kleidungsstücke von Freunden und Verwandten und hoffe auf einen schönen Tag, an dem ich sie zu neuen Schmuckstücken aufmotzen werde… Doch der Tag kommt und kommt nicht! 😀 Also habe ich mir eine deadline gesetzt und verbinde das Ganze mit täglichen Kaffeekränzchen mit meiner besten Freundin, die ich ein Jahr entbehren musste und Nähe ein paar neue Schönheiten für den Kleiderschrank!
Also freut euch auf eine bunte Woche voller verrückter Fetzen! 🙂
Alles liebe vom Camillenbluetchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s