Die Sonne lacht und hat den Frühling gebracht (kleines Uptade & Rezept)

Einen wunderschönen Abend meine lieben treuen Leserinnen und Leser!

Ich melde mich überglücklich aus meiner Küche, die nach frisch gepflückten Flieder riecht und in der die melodische Stimme von alt-J erklingt.


Das gute Wetter macht mich so glücklich und ich habe mehr Freude denn je am Kochen und Backen!
Letzte Woche habe ich ein paar getrocknete Kräuter vom letzten Jahr gefunden und entschieden, sie nicht traurig im Regal zu lassen, sondern Ihnen einen neuen Zweck zu geben. Und nun verfeinern sie in Form einen Kräutersalzes meine Salate und Suppen.


Ich habe grobes Meersalz mit Salbei, Rosen- und Calendulablüten, Oregano und Rosmarin in einem Mörser gemahlen, bis es die gewünschte Feinheit und den richtigen Geschmack hatte. Dafür braucht man schon etwas Geduld aber es lohnt sich allemal! 😉


Ich sende euch also ganz viele Grüße und wünsche allen einen wundervollen Abend!

Euer Camillenbluetchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s