Patience pays off

Hallo liebe Freunde des Wochenendes!
Ich habe ein Geständnis zu machen: Ich bin die schlechteste Eierkuchenbackerin der Welt! Glaubt es mir! Meine Familie und Freunde können das bestätigen… Ich bin einfach nicht geduldig genug, um minutenlang auf eine helbraune Pfütze in meiner Pfanne zu starren. Entweder sind meine Eierkuchen völlig zerstückelt, zu dunkel oder noch matschig in der Mitte. Ich hab den Dreh mit meinem 20 Jahren immer noch nicht rausbekommen! Bis jetzt 😉 Weiterlesen „Patience pays off“

La dolce vita

Mein kleiner Italienirlaub nach meinem großen Italienirlaub war zauberhaft! Und 16 Tage gefüllt mit jeder Menge Sonne, türkisblauem Meer, Espresso, Pizza, Pasta und guter Laune sind wie im Fluge vergangen! Ich kann mir ein Leben ohne tägliches Plantschen im wunderschönen Meer, den belebten Piazza um die Ecke, wo die kleine Lieblingsbar steht und natürlich die gute Laune der Italiener kaum vorstellen! Weiterlesen „La dolce vita“

Auf zu neuen Ufern

Einen wunderschönen Montagmorgen liebe Leserinnen und Leser!
Ich bin gerade aus dem Flieger gestiegen, der mich in die Heimat gebracht hat. Ich kann euch sagen, dass sich meine Freude in Grenzen hält… Natürlich habe ich meine Freunde, Familie und Bastelsachen vermisst aber ganz sicher werde ich Italien vermissen! Ganz ganz sicher! 😉
Der Espresso am Morgen in einem der zahllosen Cafés, ein Spaziergang durch die belebten kleinen Gässchen, die Sonne und das Geplapper der Italiener… ITALIA TI AMO Weiterlesen „Auf zu neuen Ufern“

Bunte Blumen können auch ins Essen!

Buona Sera!
Die Sonne ist zwar schon untergegangen und trotzdem sehe ich noch die Blumen im Garten vor mir, die im hellen Licht, ihre kleinen Blütenblätter weit auffächern. Am allerliebsten habe ich die Calendula! Ihr strahlendes Orange blendet mich jedes Mal, wenn ich morgens im ersten Sonnenlicht durch den Garten streife. Und sie sieht nicht nur wunderschön aus, sie ist auch eine unglaublich ergiebige Blume. Mann kann ihre Blütenköpfe trocknen und später daraus Öl gewinnen oder ihre Blätter kochen und essen. Da ich aber ich aber so begeistert von der kräftigen Farbe der Blüten bin Weiterlesen „Bunte Blumen können auch ins Essen!“

Viva la arte

Halli Hallo Ihr Lieben!

Ihr habt so lange nichts von mir gehört, weil ich wieder mal auf Reisen gegangen bin. Und zwar in Italien. Das Projekt: Work and Travel through Italy! Ich werde 4 1/2 Monate durch Italien reisen, in schönen Städten halt machen und zwischendurch auf biodynamischen Bauernhöfen für Kost und Logie arbeiten.

Vor zwei Wochen bin ich von zu Hause mit einem vollgepackten Rucksack Weiterlesen „Viva la arte“

Eingelegter Camembert- für’s französische Frühstück

Ich habe neulich in einem kleinen Cafe zu Abend gegessen und dort auf der Speisekarte eine echt Leckerei entdeckt: Eingelegter Brie. Das habe ich mir auch gleich bestellt und war begeistert von der Genialität dieses Gerichts! Der Käse ist unglaublich cremig und schmeckt zugleich so kräftig und würzig! Einfach super lecker! „Und eigentlich so einfach selber zu machen!“, habe ich gedacht. Weiterlesen „Eingelegter Camembert- für’s französische Frühstück“