La dolce vita

Mein kleiner Italienirlaub nach meinem großen Italienirlaub war zauberhaft! Und 16 Tage gefüllt mit jeder Menge Sonne, türkisblauem Meer, Espresso, Pizza, Pasta und guter Laune sind wie im Fluge vergangen! Ich kann mir ein Leben ohne tägliches Plantschen im wunderschönen Meer, den belebten Piazza um die Ecke, wo die kleine Lieblingsbar steht und natürlich die gute Laune der Italiener kaum vorstellen! Weiterlesen „La dolce vita“

Advertisements

Auf zu neuen Ufern

Einen wunderschönen Montagmorgen liebe Leserinnen und Leser!
Ich bin gerade aus dem Flieger gestiegen, der mich in die Heimat gebracht hat. Ich kann euch sagen, dass sich meine Freude in Grenzen hält… Natürlich habe ich meine Freunde, Familie und Bastelsachen vermisst aber ganz sicher werde ich Italien vermissen! Ganz ganz sicher! 😉
Der Espresso am Morgen in einem der zahllosen Cafés, ein Spaziergang durch die belebten kleinen Gässchen, die Sonne und das Geplapper der Italiener… ITALIA TI AMO Weiterlesen „Auf zu neuen Ufern“

Im Frühling geht’s gesund zu!

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich allen meinen Lesern und Leserinnen!

In Italien ist ja wirklich schon eine ganze Weile warmes Wetter an der Tagesordnung und deshalb sind auch all die leckeren und gesunden Kräuter fröhlich am wachsen. Worüber ich mich ganz besonders gefreut habe, als ich neulich spazieren war, war eine Wiese, voll mit frischen Brennnesseln! Weiterlesen „Im Frühling geht’s gesund zu!“

Heute gibt es Strudel!

Heute gibt es Strudel!
Ihr kennt das sicher alle: man hat Lust etwas zu backen, aber weder ausreichend Milch, noch genügend Butter im Haus. Dann heißt es erst ein Mal, ein Rezept im Backbuch zu finden, in dem weder nach Milch noch nach Butter gefragt wird. Aber verzagt nicht: Der Strudel birgt die Antwort! Der Teig ist schnell gemacht, muss nicht gehen und man kann die Füllung nach Herzenslust variieren! Weiterlesen „Heute gibt es Strudel!“

Bunte Blumen können auch ins Essen!

Buona Sera!
Die Sonne ist zwar schon untergegangen und trotzdem sehe ich noch die Blumen im Garten vor mir, die im hellen Licht, ihre kleinen Blütenblätter weit auffächern. Am allerliebsten habe ich die Calendula! Ihr strahlendes Orange blendet mich jedes Mal, wenn ich morgens im ersten Sonnenlicht durch den Garten streife. Und sie sieht nicht nur wunderschön aus, sie ist auch eine unglaublich ergiebige Blume. Mann kann ihre Blütenköpfe trocknen und später daraus Öl gewinnen oder ihre Blätter kochen und essen. Da ich aber ich aber so begeistert von der kräftigen Farbe der Blüten bin Weiterlesen „Bunte Blumen können auch ins Essen!“

Salvia fritta

Ciao Ihr Lieben!
Der Frühling ist hier schon eine ganze Weile deutlich zu spüren und vor allem an der unglaublichen Fülle der Natur zu sehen! Alles sprießt und wächst so schnell, dass man es fast sehen kann. Deshalb sammeln wir jeden Tag körbeweise Kräuter und kommen gar nicht hinterher mit kochen… 🙂
So ist auch unser Salbei ziemlich groß geworden Weiterlesen „Salvia fritta“

Viva la arte

Halli Hallo Ihr Lieben!

Ihr habt so lange nichts von mir gehört, weil ich wieder mal auf Reisen gegangen bin. Und zwar in Italien. Das Projekt: Work and Travel through Italy! Ich werde 4 1/2 Monate durch Italien reisen, in schönen Städten halt machen und zwischendurch auf biodynamischen Bauernhöfen für Kost und Logie arbeiten.

Vor zwei Wochen bin ich von zu Hause mit einem vollgepackten Rucksack Weiterlesen „Viva la arte“